Das zweite Ausbidungsjahr

Die theoretischen und praktischen Inhalte des zweiten Lehrjahres bauen direkt auf denen des ersten Lehrjahres auf. Im Mittelpunkt steht nun das Instandsetzen und Renovieren von Fenstern, Spiegel be- und verarbeiten, Mehrscheibenisoliergläser sowie der Ausbau deiner Fachkenntnisse hinsichtlich fenstertechnologischer Inhalte. Viel Wert wird hier auch auf das technische Zeichnen gelegt. Weiterhin gehört es dazu anhand neuer Projekte mathematische Grundlagen zu festigen.

Parallel zum theoretischen Unterricht findet, wie gehabt, der Praxisunterricht satt, indem du durch praktische Übungen und das Herstellen von Werkstücken theoretisch Gelerntes, nun aus der handwerkspraktischen Sicht angehst, beurteilst und natürlich umsetzt.